Zytologieassistentin / -assistenten 60 – 100 %

Ihre Aufgaben:
  • Sie sind verantwortlich für das selbständige Screening von Zytologischen Präparaten aus der gynäkologischen Zytologie.
Ihr Profil:
  • abgeschlossene Ausbildung als Zytologieassistentin / -assistenten bzw. Zytologietechniker/in
  • Erfahrungen in gynäkologischer Zytologie (Dünnschicht und konventionell)
  • Erfahrungen in der extragenitalen Zytologie von Vorteil
Unser Angebot:
  • eine Daueranstellung mit flexibler Gestaltung der Arbeitszeit
     
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post oder Mail.
labor team w ag, Herr Ernst Rheiner Blumeneggstrasse 55, CH-9403 Goldach
E-Mail: personal@team-w.ch, Tel.: +41 71 844 59 18 

Biomedizinische/n Analytiker/in HF Zytologie 100%, Universitätsspital Zürich

Ihre Hauptaufgaben:
  • Untersuchungen von Material aus der klinischen und gynäkologischen zytologie
  • Verantwortlich für Verarbeitung, Färben, Screenen von probenmaterial
  • Assistieren bei Feinnadelpunktionen
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Biomed. Analytiker/in HF
  • Erfahrfung klinische und gynäkologische Zytologie von Vorteil

Laboratorista in citologia (tecnico/a specialista), a tempo parziale (80%)

l’Istituto cantonale di patologia, Locarno
Compiti:
– svolgere attività inerenti al laboratorio di citologia (allestimento strisci citologici), colorazioni speciali, analisi immunocitochimiche
– lettura al microscopio di preparati citologici ginecologici ed extraginecologici
Requisiti:
– diploma della Scuola superiore medico tecnica di Locarno (SSMT) di Tecnico/a in analisi biomediche o diploma equivalente riconosciuto in Svizzera (Croce Rossa)
– esperienza nel campo della citopatologia (attività di laboratorio e di lettura strisci citologici)
Osservazioni particolari:
– entrata in servizio: 1° febbraio 2018
Condizione di presentazione delle candidature:
– le candidature vanno inoltrate on-line sul sito www.ti.ch/concorsi. Altre forme di candidatura non saranno ritenute valide
Scadenza:
24 novembre 2017
Ulteriori informazioni si possono ottenere presso l’Istituto cantonale di patologia, Servizio di citologia (capo laboratorio), tel. 091 816.08.82.